Zurück im Sattel! Katharina und Gina im Glück

BlogPost: "Tiere, speziell Hunde und Pferde, sind wahre Seelenheiler und treue Weggefährten".


Wie fühlt es sich an nach einem Jahr kompletter Reitpause wieder in den Sattel zu steigen? Was wird meine Hüfte dazu sagen?


Das vergangene Jahr war durchaus ereignisreich: Beginn der Corona-Krise, mein Einstieg in den Journalismus, private Veränderungen und dann auch noch der erste eigene Reiterhof. Kurzum: die Arbeit war mein bester Freund.


Als Gina dann auch noch gesundheitlich angeschlagen war, gab ich ihr die Pause, die sie sich verdiente. Dass diese über ein Jahr andauern wird, war nicht geplant.


Der Einzug in den ersten eigenen Stall Ende 2020 war ein großer Schritt mit vielen Höhen und Tiefen. Zwar waren die ersten Monate geprägt von großen Umbauarbeiten, doch lebten unsere Pferde fortan in einem "Aktiv-Stall". Dies ist eine Form der Haltung, in der sich die Pferde 24/7 draußen aufhalten, über sehr viel Bewegungsfläche verfügen, mit vielen verschiedenen Böden und Naturhindernissen. Man könnte fast sagen: Die Pferde trainieren sich damit selbst, bauen Muskeln und Kondition auf, können ihren Körper besser koordinieren und sind wesentlich ausgeglichener.


Und während Gina sich auskurierte und später dann zu einem Muskelpaket wurde, versuchte ich mich an verschiedenen Übungen, zuletzt an der Heidelberg-8 (ich berichtete darüber), um meine körperliche Fitness, auch während des Lockdowns,

aufrecht zu erhalten.


Am 08.05.21 war dann so ein besonderer Moment: aus einer geplanten Fellpflege wurde plötzlich ein Sattel-Auflegen und Reitschuhe-Anziehen. Ich wollte meinen Hof endlich mal auf dem Rücken meines Pferdes genießen und auch das "Roundpen", also unseren Trainingszirkel, ausprobieren. Gedacht - gesagt - getan!


Auf Gina aufgestiegen war es so, als wäre unser letzter Ritt erst gestern gewesen. Nichts an meinem Bein, oder der Hüfte schmerzte, nichts zwickte und verkrampfte. Nein, es war wirklich so wie immer - so wie vor dem Krebsdrama. Und Gina? Die war mehr als nur bereit für ein "Come back" und dann haben wir einfach losgelegt!


Doch seht selbst:




21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen