Prof. Dr. Axel Hillmann und Katharina im "bärenstark-Magazin"


Dass der Arzt und sein Patient ein Team im Kampf gegen die Erkrankung bilden, da sind sich Prof. Dr. Axel Hillmann und seine Patientin Katharina einig - und sie beide sind geradezu das Paradebeispiel eines solchen Teams.


Auf einer Doppelseite der Sommerausgabe "bärenstark" vom Verein Herzenswünsche e.V. spricht der renommierte Tumorchirurg von dem Behandlungsziel: "Die Kinder sollen später ein möglichst normales Leben führen". Katharina "hat's geschafft" und gibt auf der nächsten Seite einen Einblick, wie ihr "möglichst normales Leben" nach der schweren Knochenkrebserkrankung aussieht. Und plötzlich ist da wieder der Geist der guten Hoffnung, der den Leser in seinen Bann zieht....



Hier gehts zum Beitrag im Online-Magazin


60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen